Feedback



Hier können Sie ihr Feedback hinterlassen.

Beitrag schreiben

Zurück zur Homepage
 
#15 17.03.2015 - 21:43 Uhr Sylvester Bach Email
Hi, ich war ja mit meiner Elfe (Bullwei) bei dir in der Welpenschule. Das hat schon viel gebracht für uns beiden, wir kommen auch noch gerne zu dir in deinen Kindergarten (Di.) Jetzt mit 3,5 Jahren kann Bulli und ich mit 47J. auch noch was lernen.p.s.Bulli ist eine Renascencebulldogge mit 50kg. Lg. Sylvester& Bulli
 
#14 17.03.2015 - 15:30 Uhr Christine
Hallo liebe Verena,

jedesmal, wenn ich erwähne, dass ich so froh darüber bin, dich als Hundetrainerin zu haben und mir nichts Besseres passieren konnte, hebt mein Bruder seinen Arm und sagt: ich bin Schuld.
:-)
Tja, leider hast Du mich ja "genötigt", mit beiden Weimis zu üben, für den Fall...
Aber gut ist es "trotzdem". ;-) Nur werde ich das Gefühl nicht los, dass Ana dann etwas zu kurz kommt ;-). Also gehe ich bei schönem Wetter allein mit ihr ein bisschen "trainieren". Heute versuche ich es mal mit der Fährte.
Jedenfalls ... Dank Deiner Schulung habe ich nicht mehr so viele Bedenken, einen oder zwei Weimaraner zu führen.
Dank Dir für bisher alles...wir machen weiter ;-)
 
#13 17.03.2015 - 15:06 Uhr Georg Aufmhoff Email
Hallo Verena,

gerne schreibe ich dir ein Feedback der letzten 3 Jahre:
Von der Welpengruppe Anfang 2012 an nehmen wir so regelmässig als möglich an deinen Trainingsgruppen teil. Gerade in der Welpengruppe hat sich unser Hund (Eurasierhündin Amy) sehr schnell entwickelt und hatte, trotz eines sehr "individuellen" Charakters, quasi keine Chance in irgendeiner Form problematisch zu werden.
Dein Training war sehr systematisch aufgebaut und hat nach meiner Einschätzung allen viel gebracht. Nach Auflösung der Welpengruppe haben sich im Laufe der Zeit verschiedenste Konstellationen zusammengefunden und dennoch war das Training sehr zielorientiert, so dass alle gefordert waren. Zurzeit besteht unsere Trainingsgruppe aus Hunden verschiedenen Alters, unterschiedlicher Trainingsstände und unterschiedlicher rassebedingter Ausrichtungen. Trotzdem schaffst du es nach wie vor, immer alle mit neuen Aufgaben oder alten aufzufrischenden Aufgaben bei Laune zu halten. Was ich mir wünsche, ist, dass sich Gruppen mit Ähnlichen Trainingsständen und Ausrichtungen zusammenfinden könnten, mit denen man gemeinsam auf ein neues Ziel hinarbeiten könnte. Ich denke, es wird eine Wunsch bleiben....
Also: Alles gut - weiter so!
Liebe Grüße von Amy und ihren "Aufis"
 
#12 12.03.2015 - 10:35 Uhr Claudia Email
Hallo Verena,

schon nach nur wenigen Trainingseinheiten sind wir viel sicherer geworden. Der Spaziergang mach jetzt wieder viel Spass!

Andere Hunde treffen ganz entspannt.
Vielleicht ja auch bald ohne Leine! :)

Wir freuen uns jedenfalls auf den Erfolg.

Gruss
Claudia & Isy
 
#11 11.05.2014 - 21:49 Uhr Wolfram
Hallo Verena!

Die ruhige und zielgerichtete Arbeit: Hier macht die Hundeausbildung großes Vergnügen.
Alles ohne Schreierei und lauten Worten und der Erfolg kommt fast wie von selbst.
 
#10 27.03.2013 - 12:08 Uhr evelyn vollmar Email
Hi Verena ! Als ich vor 1Jahr meine eng. Pointerhuendin Belle vom Tierschutz aufgenommen habe , haben viele nicht geglaubt das sie überhaupt was lernen kann ! Dank deiner Hilfe , mit einem gut entwickeltem Trainingsplan und dein Wissen über Jagdhunde , habe ich schon gute Fortschritte gemacht . Belle und ich trainieren fleißig weiter , und freuen uns auf die nächsten Hundestunden ! Lg Belle und Evelyn Ps : Mach weiter so !!!

Kommentar:
Danke Evelyn :) Mir macht es auch Freude mit euch zu arbeiten, da du gezeigtes super umsetzt und mit Belle konsequent übst. Nur so geht es :)
 
#9 31.07.2011 - 20:34 Uhr Phoebe Email
Hallo Verena,
wir möchten uns auf diesem Wege nochmal ganz herzlich für die Hilfe bei Dir und Anja bedanken! Es war ein sehr schöner Ausflug, wir hatten sehr viel Spaß und das Pfannekuchenhaus war auch ein echt guter Tipp.
Ja, ja, Witten hat wirklich viel zu bieten...!
Liebe Grüße aus Kleve

Dirk, Antje und Phoebe
 
#8 13.05.2011 - 15:37 Uhr Ronja
Hallo Verena,
Mir gefallen die Stunden mit dir sehr gut, sonst würde ich auch nicht so regelmäßig kommen. Könnte ich Ronja alles vermitteln, was ich bei dir lerne, hätte ich ein Prachtexemplar.
Nur versuchen einige Familienmitglieder auch den Hund zu erziehen, was mir manchmal meine Arbeit etwas kaputt macht. DU BIST SUPER.

Liebe Grüße

Petra
 
#7 28.03.2011 - 07:35 Uhr Melanie Email
Hallo Verena,

wir, Devito die "Hummel" und meine Wenigkeit, sind froh das wir eine so gute Hundetrainerin gefunden haben.Genau so eine Art Hundetraining, nämlich den Hund verstehen lernen, haben wir gesucht und gefunden. Am besten war die Einzelstunde in der wir (die Besitzer) mal die Sicht unseres Hundes gezeigt bekommen haben. Danke dafür! Seitdem weiß man noch mehr zu schätzen wie viel Arbeit so ein Hundeköpfchen leistet. Kann dich einfach nur jedem vom Herzen weiter empfehlen. Mach weiter so :-)))
LG und bis Freitag , Devito und Melanie
 
#6 20.02.2011 - 00:30 Uhr Frank & Co :-) Email
Hallo Verena!
Nun möchte ich auch endlich meinen Beitrag hinterlassen...
Wir haben Tiny, einen 2 jährigen Pointermischling vom Tierschutz übernommen, der abgesehen von seinem hibbeligen Temperament und seinen jagdlichen Neigungen auch nicht alleine bleiben konnte.
Dank des intensiven Einzeltrainings mit dir, step by step, haben wir schon gute Fortschritte gemacht.
Wir haben einige Ziele erreicht und hoffen das wir auch die restlichen "Macken" noch in den Griff bekommen...
;-)
Da bauen wir auf dich!
Bis bald
Frank & Ela mit Tiny
 
 

Einträge: 25 - Seiten: 1 2 3